Grilleseminare und Grillkurse Pasch Food & Grill

Liebe Grillbegeisterte,


Auf Grund der Covid 19 Pandemie sehen wir uns, wegen der strengen Auflagen, leider gezwungen die Seminare bis auf weiteres auszusetzen.

Wir würden uns freuen, sie zu einem späteren Zeitpunkt bei uns als Gäste begrüßen zu dürfen.

Wir informieren Sie über die weitere Entwicklung hier auf der homepage und bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

Besten Dank

Ihr Grillmeister

Michael Pasch

 

 

Themenübersicht Grillseminare

Grillen in einer ganz neuen Dimension. Für jeden das Richtige und nach jedem Geschmack. Sie wählen Ihr Seminar aus und buchen ganz einfach online.

Grillseminar Basis and more

Kursablauf (Dauer ca. 4 Stunden)

  • Begrüßung der Teilnehmer
  • Vorbereitung der Grills
  • Vor- und Zubereitung der Zutaten
  • Grillen von Fleisch & Beilagen
  • Gemeinsame Verkostung der Gerichte
  • Verabschiedung

Themenschwerpunkte:

  • Direktes und indirektes Grillen
  • Umgang mit Gas, Holz und Kohle und die richtige Grillreinigung
  • Funktionsweisen und Einsatzmöglichkeiten der Grills und Temperaturen
  • Erläuterungen zu den Lebensmitteln und richtige Zubereitung
  • Nützliches Grillzubehör

Eingesetztes Grill-Equipment:

  • Verschiedene Gasgrills
  • Keramikgrill
  • Feuerplatte und Plancha

Menü:

  • Bruschetta mit Ziegenkäse und Tomaten Chutney
  • Zedernholz-Lachs mit Fruchtsalsa und Avocado
  • Riesengarnelen mit gegrillter Curry Melone auf Salatherzen
  • BBQ Nachos mit Schweinenacken und Whiskey-Bacon Beans
  • Lammkotelett auf dem Heubett gegart an Rote Beete Cous Cous und Minzjoghurt
  • Roastbeef mit Kräutermarinade auf Zucchini Spaghetti und Pilzen
  • Gegrillte Ananas mit Kokosespuma

Unser Basis-Grillseminar ist ideal für alle Grillbegeisterten, die sich einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten des Grillens erlangen möchten. Der Weg zum perfekten Grill-Menü beginnt beim richtigen Umgang mit dem Grill. Aufbauend auf der Erläuterung technischer Details der unterschiedlichen Grills sowie der verschiedenen Einsatzmöglichkeiten, behandelt wir alles Wissenswerte von der ersten Flamme bis zum fertigen Menü. Auf die Bedürfnisse angehender Grillmeister zugeschnitten, erläutern wir die Unterschiede des direkten und indirekten Grillens. Grundlegende Techniken, Thermik und Temperaturen im Grill und im Grillgut sind wichtige Bestandteile des Basisseminares. Learning by Doing ist unsere Devise. Zwiebeln schneiden, Salat waschen, so wie Fleisch marinieren - Sie sind von Beginn an Teil des Geschehens und können Ihr theoretisches Wissen bei der Vor- und Zubereitung der einzelnen Gänge sofort praktisch einsetzen., Wir geben Ihnen wichtige Tipps & Tricks zu den Lebensmitteln und dem richtigen Umgang mit diesen. Begeistern Sie Ihre Gäste beim nächsten Grillabend , wenn Sie statt der üblichen Bratwurst-Nudelsalat-Kombination, neu erlerntes mit Ihren eigenen Ideen servieren.

Grillseminar Zum perfekten Steak / Pure Beef - Beschreibung

Kursablauf (Dauer ca. 4 Stunden)

  • Begrüßung der Teilnehmer
  • Vorbereitung der Grills
  • Vor- und Zubereitung des Fleisches und Beilagen
  • Gemeinsame Verkostung der Gerichte
  • Verabschiedung

Themenschwerpunkte:

  • Direktes und indirektes Grillen
  • Umgang mit dem Grill und den richtigen Temperaturen
  • Rinderrassen und Fleischkunde
  • Das richtige Parieren und Zerlegen von Steakstücken

Eingesetztes Grill-Equipment:

  • Verschiedene Gasgrills
  • Keramikgrill
  • Feuerplatte / Plancha und Dutch Oven

Menü:

  • Tafelspitz aus dem Smoker mit mariniertem grünen Spargel, Bacon, Parmesan und Knoblauchbrot
  • Roastbeef klassisch gegrillt mit Chimichurri Marinade, Mushrooms und Cheese-Jalapeno-Tortillas
  • Flanksteak mit Zucchini Spaghetti und Gemüse Feta aus dem Pergamentpapier
  • Tomahawk vom Heubett rückwärts gegrillt mit Cowboy Whiskey Beans aus dem Dutch Oven
  • Eichelschwein Rückensteak mit Sprossensalat und Ananas-Salsa
  • Ribeye dryaged mit Steakpfeffer, Kartoffelmuffins und Knoblauchdip
  • Gegrillte Mango flambiert, Beerenmix und Schokoespuma

Innen saftig, außen knusprig und auf den Punkt gegart. Die Definition des perfekten Steaks. Erfahren Sie alles Wissenswerte rund ums Thema „Steak“ - von der optimalen Garzeit bis zum knusprigen Branding. In unserem Steak-Seminar lernen Fleischliebhaber neben der perfekten Zubereitung ihres Steaks, theoretisches Wissen über Herkunft des Fleisches und den wichtigsten Cuts. Wir lernen an Hand von Kerntemperaturen das Steak Rare, medium rare, well-done, je nach Vorliebe, zuzubereiten. Und trotz aller Perfektion ist ein optimal gelungenes Steak doch immer nur die halbe Miete eines erstklassigen Grillmenüs. Denn auch die Wahl und Zubereitung der passenden Beilagen will gelernt sein. 

Grillseminar Wild und Wald - Beschreibung

Kursablauf (Dauer ca. 4 Stunden)

  • Begrüßung der Teilnehmer
  • Vorbereitung der Grills
  • Vor- und Zubereitung der Zutaten
  • Grillen von Fleisch & Beilagen
  • Gemeinsame Verkostung der Gerichte
  • Verabschiedung

Themenschwerpunkte:

  • Direktes und indirektes Grillen
  • Umgang mit Gas, Holz und Kohle und die richtige Grillreinigung
  • Funktionsweisen und Einsatzmöglichkeiten der Grills und Temperaturen
  • Erläuterungen zu den Lebensmitteln und richtige Zubereitung
  • Nützliches Grillzubehör

Eingesetztes Grill-Equipment:

  • Verschiedene Gasgrills
  • Keramikgrill
  • Feuerplatte / Plancha und Dutch Oven

Menü:

  • Steak vom Wildschwein mit Birnen-Walnuss Salat
  • Wildbratwurst Burger mit Preiselbeer Senf; Rotkohl aus dem Dutch Oven und Kräutersaitlingen
  • Hirschkarree mit Rübchen, Rote Beete und Nüssen an Selleriepüree vom Zedernholz
  • Kaninchen-Filet auf dem Heubett gegart mit Süßkartoffelrösti
  • Rehrücken auf dem Knochen gegrillt mit Kürbisgemüse
  • Blätterteig-Mohnschnecken mit Pflaumen

Die besonders herzhafte Note von Wild können Sie durch eine Zubereitung auf dem Grill noch besser zur Geltung bringen. Das Pilze besonders gut zu Wild passen ist kein Geheimnis, aber wussten Sie, dass Pilze auf dem Grill noch mehr Geschmack entfalten. Wir setzen  verschiedene Kräuter und Heuarten ein, um noch intensivere Geschmacksrichtungen an unser Fleisch zu bekommen.
Wir vermitteln Ihnen grundlegende Techniken, auf die es beim Umgang mit den Grills ankommt. Technik, Thermik und natürlich Temperatur; bei uns erlernen Sie Tricks und Kniffe, die Sie beim Grillen von Wild besonders gut anwenden können. Parallel bringen wir Ihnen grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem Grillgut bei. Dazu gehört die Vorbereitung, das Marinieren und Füllen und das gemeinsame Genießen.

Grillseminar BBQ American Style - Beschreibung

Kursablauf (Dauer ca. 4 Stunden)

  • Begrüßung der Teilnehmer
  • Vorbereitung der Grills
  • Vor- und Zubereitung der Zutaten
  • Grillen von Fleisch & Beilagen
  • Gemeinsame Verkostung der Gerichte
  • Verabschiedung

Themenschwerpunkte:

  • Direktes und indirektes Grillen
  • Smoken mit Gas, Holz und Kohle; Einsatz von Pellets
  • Funktionsweisen und Einsatzmöglichkeiten der Grills und Temperaturen
  • Erläuterungen zu den Lebensmitteln und richtige Zubereitung
  • Low & Slow grillen

Eingesetztes Grill-Equipment:

  • Watersmoker
  • Keramikgrill
  • Feuerplatte / Plancha und Dutch Oven

Menü:

  • Gesmokter German Tafelspitz mit Cowboy Beans aus dem Dutch Oven
  • Gesmokte gefüllte Bacon Eier auf Zwiebelbrot
  • Pulled Chicken Tortillas
  • Steak-Cheese-Bacon Sandwich auf Tomatensalsa
  • Rinds-Burger mit Spinat, Camembert, Zwiebel, Tomate und Kräuterseitlingen
  • Kartoffel-Hackfleisch-Gemüse Muffins
  • Süße Früchtepizzen und Grillpralinen

Gerade für Grilleinsteiger bezeichnen die Begriffe „Grillen“ und „Barbecue“ ein und dasselbe. Fortgeschrittenen Grillfans ist der Unterschied der beiden Techniken aber durchaus bewusst und genau auf diesem Wissen baut unser das Seminar auf. Es ist daher ideal um bereits vorhandenes Grill-Wissen zu erweitern bzw. zu spezialisieren und die Allround-Fähigkeiten der Grills und Smoker kennenzulernen. Fragen wie welche Marinade ein besonderes Aroma entfaltet beim Smoken oder „Wie lassen sich Aromen der verschiedenen Holzsorten am besten auf das Grillgut übertragen werden behandelt. Beim American BBQ wird das Grillgut nur selten direkt über der Hitzequelle gegart, sondern schonend von indirektem Rauch durchströmt und auf Temperatur gebracht. Basiswissen rund um das Thema Smoken, die korrekte Regelung von Luftzirkulation und Temperatur,  werden genauso erläutert, wie die Auswahl und Zubereitung passender Zutaten oder Beilagen. Sie werden begeistert sein, wie Raucharomen ihr Fleisch oder Gemüse anders schmecken lassen und wie zart Fleisch auf der Zunge zergeht.

Grillseminar Winter & Weihnachten - Beschreibung

Kursablauf (Dauer ca. 4 Stunden)

  • Begrüßung der Teilnehmer
  • Vorbereitung der Grills
  • Vor- und Zubereitung der Zutaten
  • Grillen von Fleisch & Beilagen
  • Gemeinsame Verkostung der Gerichte
  • Verabschiedung

Themenschwerpunkte:

  • Direktes und indirektes Grillen
  • Umgang mit Gas, Holz und Kohle und die richtige Grillreinigung
  • Funktionsweisen und Einsatzmöglichkeiten der Grills und Temperaturen
  • Erläuterungen zu den Lebensmitteln und richtige Zubereitung
  • Nützliches Grillzubehör

Eingesetztes Grill-Equipment:

  • Verschiedene Gasgrills
  • Keramikgrill
  • Feuerplatte / Plancha und Dutch Oven

Menü:

  • Honigkuchen mit Bacon und Chili
  • Grillpraline von Lachs und Jakobsmuschel auf marinierten Salatherzen
  • Wilde Moink Balls von der Zedernholzplanke mit Preiselbeeren
  • Lammfilet im Brotmantel auf Rote Beete - Spaghetti
  • Orangenente vom Drehspieß auf gesmoktem Rotkohl
  • Roastbeef unter der Kräuterhaube mit Kartoffel-Apfel-Gratin aus dem Dutch Oven
  • Kaiserschmarrn mit Birnenkompott

Sie wissen noch nicht genau was Sie zur Weihnachtszeit oder im Winter grillen möchten? Dann sind Sie hier genau richtig.  Weihnachten; der Duft nach Glühwein und Lebkuchen und feinen und deftigen Köstlichkeiten. Aber warum sollte der Weihnachtsbraten eigentlich immer aus dem Backofen kommen? Wir wollen mit unserem Menü zeigen, dass auch der Grill sich hervorragend eignet, um Ente, Gans und Bratapfel zuzubereiten. Schließlich kann ein moderner Grill mehr als nur Bratwurst und Steaks grillen, er ist eine echte Outdoorküche. Wir vermitteln nicht nur Wissen rund um die richtigen Zutaten, sondern auch Tipps und Tricks, wie sich der Grill auf Temperatur halten lässt und wie mehrere Temperaturzonen entstehen. Sind es doch genau diese Tricks, die zu außergewöhnlich köstlichen Geschmacksergebnissen führen.

Grillseminar Freestyle Feierabend Grillen - Beschreibung

Kursablauf (Dauer ca. 4 Stunden)

  • Begrüßung der Teilnehmer
  • Vorbereitung der Grills
  • Vor- und Zubereitung der Zutaten
  • Grillen von Fleisch & Beilagen
  • Gemeinsame Verkostung der Gerichte
  • Verabschiedung

Themenschwerpunkte:

  • Direktes und indirektes Grillen
  • Umgang mit Gas, Holz und Kohle und die richtige Grillreinigung
  • Funktionsweisen und Einsatzmöglichkeiten der Grills und Temperaturen
  • Erläuterungen zu den Lebensmitteln und richtige Zubereitung
  • Nützliches Grillzubehör

Eingesetztes Grill-Equipment:

  • Verschiedene Gasgrills
  • Keramikgrill
  • Feuerplatte / Plancha

Menü:

  • Tortillas mit Gemüse und Fleisch.......wir nehmen was da ist
  • Herzhafte Muffins z.B. mit Blätterteig oder Kartoffeln
  • Sandwich-Variationen mit Würsten, Gemüse, Bacon, Cheese ..........
  • Burger - wir werden sehn was wir zwischen die Buns schichten
  • Lachs oder Garnelen in der Kombi mit Früchten und gegrilltem Salat
  • Spieße von der Rotisserie sind auch top zum improvisieren
  • Wie wär`s am Schluß mit gegrillter Ananas oder Pfirsich und Schokoespuma.....

Schnell nach Feierabend Lust auf Grillen, aber was?  Wir wollen zeigen wie man ohne großen Aufwand auch in kurzer Zeit was Tolles auf dem Grill zaubern kann. Wir schauen gemeinsam in den Kühlschrank und kreieren daraus gemeinsam was Leckeres an Hand der Themen, wie im Menü beschrieben. Kreativität ist gefragt. Und oft entstehen durch sogenannte „Kühlschrankausputzer“ die tollsten Gerichte. Selbstverständlich wird auch bei diesem Seminar alles Wissenswerte zu Grilltechniken, Temperaturzonen und Zubehör vermittelt. Wir erläutern auch den richtigen Umgang mit Lebensmitteln. Freuen Sie sich auf einen spannenden, lustigen und geselligen Grillabend.